Sonntag, 29. September 2013

Mario und Peach Schloss Torte Mario and Peach Castle Cake

So jetzt möcht ich euch mein Großprojekt zeigen , es war ein Sonderwunsch meiner kleinen :) , ich hab 2 Wochen immer Abends an der Deko gebastelt. Die Türme hab ich aus mit Fondant eingerollten Papprollen gemacht und mit einer Prägeplatte für Stein strukturiert. Sämtliche Dekoteile außer Mario und Peach sind aus Fondant (MMF) . Die Torte hat mir unheimlich Spaß gemacht und war meine erste 3 Stöckige .



Zuerst hat ich mir eine Skizze gemacht , wie es ungefähr werden soll :D










Als Böden hab ich unten einen 30 auf 30 cm Schokokuchen genommen und für die beiden oberen Stockwerke einen 34 mal 22 cm Biskuitboden 


Für die Türme hab ich die Ecken ausgeschnitten und dann eingedeckt 





Und die passenden Einladungen gabs natürlich auch :D


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen